14. März 2017

Wochenrückblick KW 10 | Lehrgang, Mädelsabend, Friseur, Backen


Hi meine Liebe,

in der nächsten Zeit wird bei mir einiges los sein und so war es bei mir auch schon in der letzten Woche.

Die Woche hat am Montag mit viel Arbeit angefangen, da meine Arbeitskollegin und ich am Freitag nicht auf der Arbeit waren. Da sie am Montag auch nicht da war, hatte ich noch mehr zutun. Es war jedoch nicht stressig, sondern genau richtig. Der Tag ist unglaublich schnell vergangen und ich bin abends so ins Bett gefallen.

Am Dienstag hatte ich auf der Arbeit genauso wenig zu tun wie sonst auch, aber abends hatte ich noch einen Lehrgang für die Prüfungsvorbereitung. Diesen Lehrgang werden wir jetzt sechs Dienstage von 18 bis 20 Uhr haben. Leider habe ich mir mehr von dem Lehrgang erhofft, denn wir werden einfach nur die vorherigen Abschlussprüfungen machen und dann gemeinsam kontrollieren. Bevor ich zum Lehrgang gefahren bin, haben Calvin und ich Pommdöner zu viertel vor neun bestellt. Leider kann man bei unser geliebten Dönerbude nicht mehr bestellen und dieser schmeckte nicht ganz so lecker.

Der Mittwoch war auch wieder ziemlich entspannt und ich habe auf der Arbeit meine Hausaufgaben für die Prüfungsvorbereitung gemacht. Nach der Arbeit checke ich immer meine E-Mails und am Mittwoch hat mich eine großartige Mail erwartet, denn ich wurde zu einem Vorstellungsgespräch für morgen eingeladen. Heute hatte ich auch eins, aber dazu erfährst du nächste Woche weiteres.

Für Donnerstag haben Calvin und ich uns einiges vorgenommen gehabt  und zum Glück auch alles geschafft. Calvin hatte sich nämlich einen Sehtest für den Führerschein angemeldet und hatte noch einen Termin in der Fahrschule vereinbart. Wir sind genau zum vereinbarten Termin eingetroffen, was wirklich unglaublich war, denn Oldenburg war einfach proppenvoll. Danach sind wir zur Fahrschule gefahren, denn Calvin möchte gerne den A2 (Motorradführerschein) machen, und haben ihn angemeldet. Danach haben wir noch eine Kleinigkeit eingekauft.

Am Freitag hatte ich, wie immer, Berufsschule. Diesen Freitag habe ich mich jedoch extra etwas früher auf den Weg gemacht, denn Lea hat in der ersten eine Klassenarbeit geschrieben. Naja und rate mal wer noch nicht fertig war. Ja genau, Lea. Nach der Schule bin ich noch zu Mama zum Essen gefahren und dann ab nach Hause ins Bett. Später habe ich mich noch mit zwei Freundinnen getroffen und wir haben Pizza bestellt. Kennst du Spagetti Pizza? Wenn nein schau mal, ob eine Pizzeria in deiner Nähe sie anbietet und probier sie. Ansonsten ist einfach eine Magaritha Pizza und unter dem Käse sind noch gekochte Spagetti. Ich gebe zu, dass ich es ziemlich eklig fand, als meine Freundin mir davon erzählt hat, aber es schmeckt so unglaublich gut. Gegen zwölf Uhr lag ich dann endlich im Bett.

Und am Samstag schon um viertel vor acht wieder raus aus dem Bett, denn ich hatte um neun Uhr einen Friseurtermin. Das Ergebnis habe ich bereits auf Snapchat (janaahoppe) gezeigt, aber ich werde am Freitag Bilder davon machen und sie dir zeigen. Nach unglaublichen vier Stunden beim Friseur, haben wir uns bei Mama und Papa zum Grillen getroffen. Ich habe dann noch ein paar Outfits für Lea fotografiert, die Bilder wirst du bald auf ihrem Blog sehen, und mich dann auf den Weg nach Hause gemacht. Abends sind wir dann noch eine Kleinigkeit einkaufen gegangen und haben den Rest des Abends New Girl auf Netflix geschaut.

Am Sonntag habe ich endlich mal wieder bis halb elf geschlafen und mich bis um eins auch nicht aus dem Bett bewegt. Am Freitag hatte ich bereits meine ganzen hohen Schuhe zu meinen Eltern gebracht, da ich diese bis zum Einzug nicht brauche und letztes mal zwei paar beim Umzug kaputt gegangen sind. Am Sonntag habe ich dann meine ganzen Paletten, und alles andere was ich nicht benötige, sicher verstaut und diese zu meinen Eltern gebracht, damit auch diese sicher dort ankommen. Am Samstag hatte ich Oma für Sonntag eingeladen, denn ich wollte gerne Quarkkrapfen (Quarkbällchen) machen. Später, als ich Zuhause war, habe ich dann erstmal schön lange in der Badewanne entspannt und dann the Voice Kids geschaut.

Was hast du in der letzten Woche unternommen bzw. was steht in dieser Woche für dich an?

Kommentare

  1. Spaghetti Pizza hört sich echt interessant an, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es voll gut schmeckt!
    liebe grüße, gabi <3

    AntwortenLöschen

© by jana
Maira Gall