2. Mai 2017

Wochenrückblick KW 17 | Geburtstag, Ausbildung, Abschlussprüfung, neue Jeans, Mädelsabend, Bilder machen, Taxi

Hi meine Liebe,

es ist Dienstag und das heißt? Ja genau, ich habe einen neuen Wochenrückblick für dich vorbereitet. Unter anderem hatte mein Freund Geburtstag, ich hätte fast meine Abschlussprüfung nicht bestanden, wir waren in der Stadt und wir haben endlich wieder einige Bilder gemacht.


Da ich in der vorletzten Woche Urlaub hatte, hatte ich am Montag auf der Arbeit total viel zutun. Ich finde es aber viel schöner zu arbeiten, wenn man den ganzen Tag beschäftigt ist, als wenn man den ganzen Tag nur rumsitzt. Leider habe ich solche Tage ziemlich oft, diese Tage nutze ich meistens zum Lernen für die Prüfung.

Am Dienstag ist mein Freund nach der Arbeit mit zu mir gekommen, da er am Mittwoch Geburtstag hatte. Wir haben uns dann Pizza geholt und den ganzen Abend Prison Break geschaut.


Am Mittwoch und Donnerstag habe ich nach der Arbeit eigentlich nur noch für meine Abschlussprüfung gelernt, gegessen und Supernatural geschaut.

Am Freitag hatte ich Berufsschule und danach sind meine Schwester und ich zu Oma zum Essen gefahren. Oben hast du ja bereits gelesen, dass ich meine Abschlussprüfung fast nicht bestanden hätte und hast dich bestimmt schon gewundert warum. Kleine Einleitung: Wenn man eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement macht, ist die Abschlussprüfung in drei Teile eingeteilt. Vor ca. einem Jahr haben wir den ersten Teil geschrieben und zwar den Bereich Informationstechnisches Büromanagement, dort mussten wir Aufgaben in Excel und Word bearbeiten. Den zweiten Teil, den schriftlichen Teil, haben wir am zehnten Mai und den dritten Teil, unsere mündliche Prüfung, habe ich am neunten Juni. Bei uns in der Ausbildung mussten wir zu Beginn der Ausbildung zwei Wahlqualifikationen auswählen, ich habe beispielsweise 'Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen' und 'Auftragssteuerung und -koordination', und diese zwei Wahlqualifikationen werden in der mündlichen Prüfung geprüft. Wir können dabei zwischen zwei Möglichkeiten entscheiden. Die erste Möglichkeit ist es direkt vor der Prüfung eine Aufgabe, aus einer der Wahlqualifikationen, zu bearbeiten und anhand daran dann geprüft zu werden. Die zweite Möglichkeit, welche ich gewählt habe, ist etwas aufwendiger, denn man muss bis zu einem bestimmten Abgabetermin zu beiden Wahlqualifikationen einen Report über eine Aufgabe im Betrieb schreiben. Der Abgabetermin dafür war eigentlich der zehnte Mai, also habe ich mich darauf eingestellt die Reports in dieser Woche irgendwann abzuschicken. Am Freitag haben wir dann glücklicherweise nochmal über die Prüfungen besprochen und dort kam dann raus, dass die Reports bis heute abgeschickt werden mussten. Nicht absenden dieser Berichte führt übrigens zum Nichtbestehen der Prüfung, zum Glück hatte ich die Berichte schon fertig und das einzige was mir noch fehlte waren die ganzen Unterschriften. Also musste ich dann nach der Schule noch zur Arbeit und hoffen dass unser Chef auf der Arbeit ist, er ist nämlich nicht mehr jeden Tag da. Ich hatte Glück und habe alle Unterschriften beisammen bekommen. Montag war bei uns Feiertag, weshalb ich dann nicht gemacht habe. Abends hat Papa den Wohnwagen unser Nachbarn noch zu deren Stellplatz gebracht und meine Schwester und ich haben dies direkt ausgenutzt und sind mitgefahren, um Bilder zu machen. Die Bilder folgen am Samstag.


Am Samstag bin ich mit meinen Eltern nach Oldenburg in die Stadt gefahren und ich habe endlich mal wieder zwei neue Jeans gekauft. Ich liebe es Jeans zu kaufen, aber in letzter Zeit habe ich nirgendwo passende gefunden, außer bei Hollister und das ist mir auf Dauer zu teuer. Gekauft habe ich zwei bei Mango, die mir super gefallen, aber leider haben sie dort fast nur 7/8 Hosen. 


Abends habe ich mich noch mir zwei Freunden getroffen, wir haben Pizza bestellt und endlich mal wieder einen schönen gemeinsamen Abend gehabt. 


Am Sonntag habe ich dann erstmal sehr viel für die Abschlussprüfung gelernt und später bin ich mit meiner Schwester zum Bollenhagener Moorwald gefahren. Wenn ich es im Internet richtig gelesen habe, dann pflanzen die dort Wald in der selben Fläche an, wie in Wilhelmshaven für Industrie genutzt wird. Die Idee finde ich total schön und dort gibt es einen total coolen Aussichtsturm. Abends habe ich dann einige Blogposts vorbereitet und nachts habe ich meine Cousine vom Maibaumsetzen abgeholt.

Was hast du in der letzten Woche unternommen und wie sieht dein Plan für diese Woche aus?

Kommentare

  1. ein schöner wochenrückblick! (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. schöner Rückblick :-)

    Ich mache zurzeit auch eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement, allerdings bin ich erst im zweiten Lehrjahr und werde im November die schriftliche Abschlussprüfung haben, da ich verkürzen werde :-)
    Ich habe auch vor die Report-Variante zu wählen :-D

    lg Alex <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Wir hatten auch zwei, welche verkürzt haben, und ich muss ehrlich sagen, dass man im letzten halben Jahr nicht viel verpasst, außer in Rechnungswesen. Jedoch werden auch genug Lehrgänge angeboten, sodass man es gut lernen kann :-)

      Löschen

© by jana
Maira Gall